· 

„In Zukunft gut gepflegt?“ Diskussion mit Nicole Westig MdB

Foto von Nicole Westig MdB

Im Rahmen unserer digitalen Veranstaltungsreihe Liberaler Start ins Wochenende haben wir am kommenden Freitag,

 

28. Januar 2022

16 bis 17 Uhr

 

die Bundestagsabgeordnete und pflegepolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Nicole Westig MdB, zum Thema „In Zukunft gut gepflegt?“ zu Gast.

 

Unsere Gesellschaft befindet sich seit Jahren im demographischen Umbruch – die Geburtenrate stagniert auf niedrigem Niveau, aus unterschiedlichen Gründen steigt die Lebenserwartung. Viele „Best-Ager“ gestalten diese Lebensphase sehr aktiv, bis dann doch oftmals die Situation eintritt, dass sie aufgrund von Erkrankungen auf Unterstützung in der Gestaltung ihres Alltags angewiesen sind. Während zu früheren Zeiten Unterstützung und Pflege hauptsächlich in der Familie durch Angehörige stattfand, hat sich auch aufgrund anderer Lebensmodelle der Bedarf an professioneller Pflege und Unterstützung in der Lebensführung vergrößert. Durch die Einführung der Pflegeversicherung wurde versucht, diese Entwicklung nicht zum Armutsrisiko der Betroffenen und ihrer Angehörigen werden zu lassen und durch Qualifizierung der Fachkräfte konnte eine hohe Qualität und Fachlichkeit der Pflege erreicht werden. Aber: Wie in vielen anderen Bereichen traten in der Pandemie die Herausforderungen für die Pflegekräfte und die zu Pflegenden wie unter dem Brennglas hervor. Und sicher ist: Nur mit Applaus von den Balkonen werden wir weder den immensen Fachkräftebedarf noch die anderen Herausforderungen bestehen. Was ist also erforderlich, damit Menschen mit Pflegebedarf auch in Zukunft menschlich und fachlich die Unterstützung erhalten, die sie benötigen? Denn: Pflege kann jeden Menschen treffen ganz gleich welchen Alters!

 

Ich freue mich, dass wir diese und natürlich insbesondere Ihre Fragen rund um das Thema Pflege mit der pflegepolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Nicole Westig diskutieren können.

Freuen Sie sich auf eine tolle und kompetente Gesprächspartnerin, exzellente Informationen und eine spannende Diskussion.

 

Informieren Sie gerne auch Freunde, Kollegen und Nachbarn. Teilen Sie die Einladung zu dieser Veranstaltung auch in Ihren digitalen Netzwerken! Stellen Sie Ihre Fragen, geben Sie Ihre Anregungen und diskutieren Sie mit

per Computer, Tablet oder Smartphone unter https://www.gotomeet.me/angelafreimuth/liberaler-start-ins-wochenende

oder per Telefon über +49 892 0194 301 Zugangscode: 645-595-845

 

Über Ihre Anmeldung und Teilnahme freuen wir uns!

Ihre Angela Freimuth, FDP Landtagsabgeordnete u. Bezirksvorsitzende Westf.-West,

angela.freimuth@landtag.nrw.de, Tel. +49.163.8842875