· 

Liberaler Start ins Wochenende mit Birgit Lamm: "Pakistan – Demokratiearbeit am Hindukusch zwischen Iran, Afghanistan, China und Indien"

Portraitfoto von Birgit Lamm

Im Rahmen unserer digitalen Veranstaltungsreihe Liberaler Start ins Wochenende haben wir am kommenden Freitag,

 

14. Januar 2022

16 bis 17 Uhr

 

die Repräsentantin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Pakistan, Birgit Lamm, zum Thema „Pakistan – Demokratiearbeit am Hindukusch zwischen Iran, Afghanistan, China und Indien“ zu Gast.

 

In den letzten Monaten richtete sich der Blick der Welt nach Afghanistan und die Situation der Menschen nach dem Rückzug der USA und der Europäer. Viele Menschen flohen vor den Taliban – insbesondere das Nachbarland Pakistan nahm viele Flüchtlinge bei sich auf. Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit arbeitet seit Jahrzehnten in Pakistan für Demokratie und die Stärkung der Zivilgesellschaft. Vor welchen Herausforderungen steht diese Arbeit in dieser besonderen parlamentarischen Demokratie? Welches Selbstverständnis hat die Atommacht in geostrategisch spannender Nachbarschaft und im klassischen Konflikt mit dem Nachbarn Indien, der im Internationalen Kampf gegen den Terror seit Jahrzehnten eine Schlüsselrolle zukommt? Und welche Rolle spielen Frauen in diesem vielfältigen Land und im Vorfeld der diesjährigen Parlamentswahlen?

 

Informieren Sie sich und diskutieren Sie diese und Ihre persönlichen Fragen mit der Repräsentantin der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Birgit Lamm. Freuen Sie sich auf eine spannende Impulsgeberin und Gesprächspartnerin.

 

Birgit Lamm arbeitet nach einem Master für angewandte Linguistik Englisch und Spanisch und einem Master für Public Administration der Hertie School of Governance seit 1993 in unterschiedlichen Positionen für die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, lange Jahre in Gummersbach, aber auch in Mexiko. Seit 2019 ist sie Repräsentantin der Stiftung im Büro in Pakistan.

 

Informieren Sie gerne auch Freunde, Kollegen und Nachbarn. Teilen Sie die Einladung zu dieser Veranstaltung auch in Ihren digitalen Netzwerken! Stellen Sie Ihre Fragen, geben Sie Ihre Anregungen und diskutieren Sie mit

per Computer, Tablet oder Smartphone unter

https://www.gotomeet.me/angelafreimuth/liberaler-start-ins-wochenende

oder per Telefon über +49 892 0194 301 Zugangscode: 645-595-845

 

Über Ihre Anmeldung und Teilnahme freuen wir uns!

 

Ihre Angela Freimuth, FDP Landtagsabgeordnete u. Bezirksvorsitzende Westf.-West,

angela.freimuth@landtag.nrw.de, Tel. +49.163.8842875