· 

"Bildung muss in die Zukunft führen": Liberaler Start mit Franziska Müller-Rech MdL

Im Rahmen unserer digitalen Veranstaltungsreihe Liberaler Start ins Wochenende haben wir am

 

24. September 2021

16 bis 17 Uhr

 

die schulpolitische Sprecherin der FDP Landtagsfraktion, Franziska Müller-Rech MdL, zu Gast.

Nach einem Impuls zum Thema „Bildung muss in die Zukunft führen“ besteht die Gelegenheit zur Diskussion.

 

Bildung ist nicht nur die elementare Voraussetzung für unseren gesellschaftlichen Wohlstand und Innovationen, sondern insbesondere für individuelles Vorankommen und ein selbstbestimmtes Leben. Die Chance zum sozialen Aufstieg hängt heute mehr denn je von der Bildung ab. Wir wollen, dass jeder Mensch sein Potential ausschöpfen kann – und das ein Leben lang. Unser Ziel ist es, dass modernste Bildung in Deutschland zum Standard wird. Was kann der Bund von NRW lernen? Was haben wir erreicht und wo sind noch Baustellen offen?

 

Freuen Sie sich auf eine spannende Impulsgeberin und Gesprächspartnerin. Die Rheinländerin Franziska Müller-Rech ist seit 2017 Landtagsabgeordnete und Schul- und bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion. Sie lebt in Bonn und ist dort FDP-Kreisvorsitzende.

 

Informieren Sie gerne auch Freunde, Kollegen und Nachbarn. Teilen Sie die Einladung zu dieser Veranstaltung auch in Ihren digitalen Netzwerken!

 

Stellen Sie Ihre Fragen, geben Sie Ihre Anregungen und diskutieren Sie mit per Computer, Tablet oder Smartphone unter https://www.gotomeet.me/angelafreimuth/liberaler-start-ins-wochenende

oder per Telefon über +49 892 0194 301 Zugangscode: 645-595-845

Über Ihre Anmeldung und Teilnahme freuen wir uns!

 

Ihre Angela Freimuth, FDP Landtagsabgeordnete u. Bezirksvorsitzende Westf.-West,

angela.freimuth@landtag.nrw.de; Tel. +49.163.8842875